Sonntag, 5. März 2017

Mein England-Einkauf 2017!

Hallo ihr Lieben!

Letzte Woche war ich in Manchester im Urlaub und habe natürlich das ein oder andere eingekauft. In diesem Post möchte ich euch meine neuen Produkte zeigen. Hier habt ihr einen Überblick:



Es war schwer aber nicht unmöglich... Ich habe drei Lasting Perfection Concealer von Collection kaufen können:


Die Farbe ist 01 Fair. In London sind die immer überall ausverkauft. Ich hätte nicht gedacht, dass das in Manchester auch so ist. In einem Superdrug habe ich am letzten Tag dann noch diese drei entdeckt. Alle anderen waren entweder schon total verschmiert oder ausverkauft. Ich bin so froh, dass ich diese drei bekommen konnte. Der Concealer ist nicht ohne Grund gehypt. Wenn ihr wollt, schreibe ich noch eine aktuelle Review. Vor einigen Jahren habe ich mal eine veröffentlicht. 

Dann habe ich dezente drei Foundations gekauft...


Ich habe mir zwei Foundations von Rimmel gekauft. Die Lasting Finish Foundation in der Farbe 010 Light Porcelain erschien mir sehr hell, aber leider auch pinkstichig. Die Foundation soll eher deckend sein. Ich habe sie mal mitgenommen, da es das zweite Produkt zum halben Preis gibt. 

Ursprünglich stand auf meiner Einkaufsliste die Rimmel Match Perfection Foundation in der Farbe 010 Light Porcelain. Diverse Youtuber hatten die empfohlen. Das Produkt ist etwas dunkler als die Lasting Finish Foundation. Deshalb habe ich halt beide gekauft und circa 4 Pfund gespart. Ich bin richtig gespannt und hoffe, dass die Farben passen.

Die Revlon Colorstay für normale und trockene Haut in der Farbe 110 Ivory hatte ich auf meiner Wunschliste stehen. Auch hier habe ich auf Youtube gehört, dass sie sehr hell sein soll. Um ehrlich zu sein hat mich das Produkt schon ewig interessiert, aber der Preis ist nicht ganz ohne für ein Drogerieprodukt. Ich brauche bestimmt erstmal eine Weile um mich durch die drei Produkte zu testen. 

Dann habe ich bei Soap And Glory zugeschlagen. Die Gloss Sticks liebe ich sehr und jetzt habe ich auch noch eine neue matte Reihe gesichtet:


Ich habe drei Gloss Sticks gekauft. Die Gloss Sticks liebe ich so sehr! Ich finde es so einfach sie aufzutragen. Bei meinen trockenen Lippen kann ich nicht alles tragen, aber die gehen echt (fast) immer! Die Farben sind Pinkfetti, Pink-A-Boo und Nudist (von links nach rechts).

Die beiden rechten Produkte sind aus der Matte-Lips Reihe. Ich habe mich spontan für die beiden Farben Chocoberry und Pretty Muted entschieden. Von denen habe ich noch nie wirklich etwas gehört. Auf dem Swatch sehen sie schon matt aus, allerdings müssen sie auch erst etwas trocknen. Ich denke nicht, dass sie so komplett matt sind wie die Kylie Jenner Produkte. 

Hier seht ihr die Swatches auch von links nach rechts


Pinkfetti, Pink-A-Boo, Nudist, Chocoberry und Pretty Muted 

Diesem Nagellack konnte ich nicht widerstehen:



Der Lack ist von Barry M und aus der Coconut Infusion Reihe. Der Name ist Laguna. Ich werde ihn mal testen. Ich bin gespannt, weil ich gar nicht mehr so richtig weiß, was es mit dieser Reihe auf sich hat. Wisst ihr was darüber? Die Farbe hat mir einfach außerordentlich gut gefallen. Ich habe bestimmt schon ähnliche Farben, aber ihr wisst ja wie das ist...

Außerdem habe ich den Fehler gemacht meine Lippenpflege nicht mit in den Urlaub zu nehmen. Ich habe dann einen Boots Lippenbalsam gekauft. Viel gepflegt hat der nicht, aber er war besser als gar nichts. Das darf ich nächstes Mal echt nicht wieder machen. Besonders in der Heizungszeit sind meine Lippen echt ein Albtraum. 

Dieses Puder stand auch schon fast zwei Jahre auf meiner Einkaufsliste:



Das Soap and Glory One Heck Of A Blot soll ein tolles Settingpuder sein. Es soll transparent und lange mattierend sein. Da ich Soap and Glory Produkte bisher echt gern mag dachte ich, dass ich ihm mal eine Chance geben möchte. Die Puderprodukte von Soap and Glory sind nicht so günstig, aber mein Bronzer hält auch echt lange. 

So sieht das Puder von innen aus:


Wie auch der Bronzer hat das Puder einen relativ großen Spiegel im Deckel. Das finde ich auch immer toll. 

Ich wolle auch unbedingt einen Lippenstift von Charlotte Tilbury kaufen. Die Marke ist ja in aller Munde. Schaut euch dieses wunderschöne Produkt an:


Ich habe mich für die Farbe Stoned Rose entschieden:


Die Farben der Charlotte Tilbury Lippenstifte haben mir alle nicht so gut gefallen. Mein Eindruck war, dass die fast alle einen Braunstich hatten. Das steht mir halt nicht so gut. Diese Farbe hat mich dann doch überzeugt. Der Lippenstift ist nicht matt. Eigentlich wollte ich den Pillowtalk Lippenstift kaufen, aber den gibt es erst ab März im Laden zu kaufen. Sehr schade! Der Lipliner hat mir echt gut gefallen, aber der war mir zu trocken auf den Lippen. Den Pillowtalk Lippenstift hätte ich echt gern noch. Ich wurde in dem Selfridges in Manchester auch sehr gut beraten übrigens. Die Angestellten am Charlotte Tilbury Counter waren so freundlich!

Hier ein Swatch von Stoned Rose:



Im Boots habe ich eine Reisegröße der Simple kind to skin cleansing wipes gefunden. Die habe ich dann mal gekauft. 



Eigentlich dachte ich, dass ich sie direkt in Manchester benutzen kann. Ich habe dann doch lieber erstmal meine von Balea aufgebraucht und teste diese jetzt hier. Die Simple Makeup Wipes sind die Abschminktücher, die man immer wieder in britischen Youtube Videos sieht. Darum war ich mal gespannt, was die so können. Bisher kann ich da noch keine Aussage zu machen. Ich habe sie erst einmal verwendet.

Bei Superdrug habe ich dann ein 3 für 2 Angebot auf Zoella Produkte ausgenutzt. Normalerweise habe ich immer gesagt, dass mir die Badeprodukte zu schwer sind und flüssiges kann man ja im Handgepäck nicht wirklich mitnehmen. Jetzt habe ich drei feste Badeprodukte gekauft:



Einmal habe ich diesen Zoella Sugar Dip Hut mitgenommen. Die Verpackung dieses Badezusatzes ist ja süß. Darin befindet sich dann dieses kleine Beutelchen:



Hätte ich das gewusst, wär die große Pappverpackung in England geblieben.^^ Dieses Badesalz soll ja nach Macarons duften. ich hoffe, dass mir der Duft gefällt. Ich bin sehr gespannt, was die Produkte können. Leider riecht man durch die Verpackung rein gar nichts. 

Dann habe ich halt im Angebot noch zwei Fizz Bars mitgenommen:



Der linke Fizz Bar sieht größer aus, allerdings ist er dünner. In beiden ist 200 Gramm enthalten. Der Le Fizz ist auch aus der Macaron Reihe und der normale Fizz Bar ist aus der originalen Zoella Reihe, die zuerst raus kommt. Diese werden keine Farbe machen... Ich erwarte allerdings Duft und sprudeln... Ich berichte gern, wenn es euch interessiert.

Ich war natürlich auch bei Lush, da habe ich allerdings nur Produkte gekauft, die in Deutschland erst im April rauskommen, deswegen zeige ich sie euch dann.

Kennt ihr Produkte die ich gekauft habe?
Wollt ihr irgendwas genauer sehen?

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Das sind aber schöne Dinge besonders das SOap und Glory Powder ist mega schön.

    Alles Liebe www.stilundleben.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du ja richtig zugeschlagen. In England kann man echt toll Kosmetik shoppen. Ohne komme ich aus London auch nie zurück. LG britti von brittiesbeautytest.Wordpress.com ♡

    AntwortenLöschen