Samstag, 22. Juli 2017

Drogerie-Einkäufe im Juli

Hallo ihr Lieben!

Es tut mir leid, dass diesen Monat so wenig online kommt, aber ich bin leider sehr beschäftigt mit Hausarbeiten. Ich war in letzter Zeit ein paar Mal in der Drogerie und ein paar Produkte haben sich angesammelt. Die möchte ich euch sehr gern zeigen. Ich finde es gibt im Moment einige neue, sehr interessante Produkte in der Drogerie.

Hier einmal ein Überblick:


Hier die ersten zwei Produkte:


Der Maybelline Master Conceal Concealer hat mich spontan angelacht und ich habe ihn direkt mitgenommen. Die Farbe erschien mir sehr hell. Der erste Eindruck ist recht gut. Er deckt schön und hat ein sehr natürliches und strahlendes Finish. Leider kriecht er sehr stark in die kleinen Fältchen unter dem Auge. Das ist total schade, da ich durch abpudern dieses schöne Finish wieder wegnehme. Ich weiß noch nicht, wie ich damit umgehen soll. Weil er so kriecht benutze ich ihn seltener. Ich wünschte, dass er das nicht täte. Kennt ihr Geheimtipps? Ich bin für alles offen.^^ 

Außerdem habe ich diese kleinen Schwämme von Real Techniques gekauft. Die lächeln mich auch schon eine ganze Weile an, ich war aber immer total skeptisch. Jetzt habe ich in letzter Zeit einige gute Reviews gehört und da habe ich sie mir gegönnt. Es gibt auch kleine Schwämme der Art von DM und Rossmann, die mag ich aber nicht, weil sie zu klein sind. Diese von Real Techniques scheinen eine gute mittlere Größe zu haben und sind deswegen bestimmt gut für Concealer geeignet. Ich werde sicherlich berichten.

Außerdem durfte die neue Balea Tuchmaske mit:


Eigentlich mag ich diesen Trend mit den ganzen schwarzen Produkten nicht, aber ich hab in letzter Zeit relativ unreine Haut und dachte, dass ich die ja mal ausprobieren kann. Ich erwarte mir nicht sonderlich viel, aber vielleicht überrascht sie mich.

Dann habe ich drei Haarprodukte gekauft:



Balea hat diese neue Oil Repair Schwerelos Reihe herausgebracht. Da ich die normale Oil Repair Reihe schon sehr mag, bin ich gespannt auf die neuen Produkte. Zum einen habe ich das Shampoo mitgenommen. Das Shampoo aus der Oil Repair Reihe beschwert mir die Haare leider etwas, vielleicht komme ich mit diesem dann besser klar.

Dann habe ich die Beautiful Long Spülung mitgenommen, da die wohl leider aus dem Sortiment geht. Sie war auf 75 Cent oder so reduziert. Da habe ich nicht viel drüber nachgedacht. Jetzt habe ich noch diesen Backup von der Spülung. Ich mag das Produkt recht gern.

Ebenfalls aus der Oil Repair Schwerelos Reihe ist die Creme-Kur. Ich sollte bei meinen trockenen Haaren eigentlich viel mehr Kuren verwenden. Leider bin ich immer so faul. Diese hat mich zusammen mit dem Shampoo echt interessiert. Der Duft der Reihe ist übrigens anders als die herkömmliche Oil Repair Spülung. Da bin ich glaube ich bisher nicht so der Fan. Allerdings habe ich die Produkte auch noch nicht getestet. Wir werden sehen, ob sie an die anderen Produkte ran kommen.

Dann durften noch diese drei Pflegeprodukte mit:


Ihr wisst vielleicht wie gern ich CD Deos verwende. Ich habe jetzt mal die Duftrichtung Morgenfrische mitgenommen. Die duftet nach Wasserminze und Gurke. Wenn es richtig heiß ist, finde ich die Duftrichtung irgendwie cool, aber ansonsten ist sie leider nicht so ganz mein Fall. Naja, Deo verbraucht sich ja auch recht zügig. Dann wird wieder eine andere Richtung gekauft. 

Das Neutrogena Mizellenwasser interessiert mich schon, seitdem es rausgekommen ist. Jetzt hab ich es bei Müller vor einer Weile im Doppelpack mit den passenden Reinigungstüchern gefunden. Die fand ich vom ersten Eindruck her recht gut. Mittlerweile ist die erste Packung leer und ich habe einen back-up. Die Tage kommt noch ein Aufgebraucht-Post, in dem ich nochmal auf die Tücher eingehe. Der Duft ist nicht ganz so mein Favorit und das Mizellenwasser riecht eben genauso wie die Tücher. Ich werde die beiden Produkte trotzdem sehr gern testen. Ich bin gespannt.

Außerdem habe ich noch einen Pinsel von Essence entdeckt. Er ist aus der Hip girls wear blue jeans LE:



Dieser Pinsel nennt sich Face Perfector Brush. Beim ersten Waschen hat der Pinsel keine Haare verloren. Das ist echt super. Ich persönlich habe ihn bisher für Highlight verwendet. Dafür ist er vielleicht etwas groß, für Bronzer möchte ich ihn auch mal testen. Ich finde ihn echt ganz süß und ich stehe total auf weiße Härchen bei Pinseln.

Meinen letzten Drogerie Einkauf verlinke ich euch mal *hier*, wenn euch das Thema generell interessiert.

Was habt ihr in letzter Zeit so gekauft? 
Kennt ihr Produkte aus meinem Einkauf? 
Lasst mir gern eure Meinung da.

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Sehr schöner Einkauf :)
    Wie sind denn die Neutrogena Sachen? Die würde ich mir eigentlich gern mal ansehen und wollte mal eine Mienung wissen :)
    Liebe Grüße an dich.<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :) Vielen Dank für deinen Kommentar. Zu den Neutrogena Reinigungstüchern sage ich in meinem nächsten aufgebraucht-Post etwas... Das Mizellenwasser habe ich noch nicht testen können, da ich erst das von Bioderma aufbrauchen möchte. Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Toller Einkauf :) Die Hydro Boost Serie von Neutrogena finde ich super!
    Ich kann das Gel auch sehr empfehlen.

    Liebe Grüße
    Jenny von www.bellezalicious.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die RT Pinsel und auch die Schwämmchen richtig gut. Aber auch die Pinsel von Essence konnten mich bisher immer überzeugen :) Echt ein schöner Haul ist das :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen